Ernährung in der Kita

Bei den Rotznasen wird viel Wert auf eine gesunde, ausgewogene und vegetarisch-vollwertige Ernährung gelegt, d.h. es gibt viel frisches Obst und Gemüse und möglichst vollwertige Grundnahrungsmittel.

Morgens können die Kinder am freien Frühstück teilnehmen, das die Mitarbeiter bereitstellen. Hier gibt es Vollkornbrot, vegetarische Aufstriche, Käse, Joghurt, Müsli, Obst und Rohkost. Dazu Milch und Tee.

Unsere Köchin bereitet uns täglich ein vegetarisches Mittagessen zu. Das besteht i.d.R. aus Rohkost oder Salat, einer warmen Mahlzeit und einem Nachtisch in Form von Obst, Quark, (Grieß-)Pudding oder ähnlichem.

Nachmittags wird den Kindern ein weiterer kleiner Snack in Form von Obst oder Rohkost(oder auch mal Knäckebrot, Zwieback oder Kuchen) angeboten. Das ist unsere „Schmausepause“.

Jederzeit können die Kinder sich an unseren „Trinkstationen“ in den Räumen selbständig Leitungswasser zum Trinken nehmen.